Symptome von einem Seborrhoischem Ekzem

Die Symptome des Seborrhoischen Ekzems sind im Gesichts- und Kopfbereich des Patienten leicht auszumachen.
Sichtbar ist die schuppenden Hautoberfläche. Es handelt sich um einen Ausschlag im Gesicht, der durch gelbe Hautstellen auffällt. Dazu können auch Hautrötungen auftreten. Sichtbar ist die überschüssige Fettproduktion der Haut auf der Oberfläche des Patienten. Es bildet sich eine Art Fettschicht. Typisch ist das Auftreten dieser Verunreinigungen an Gesichtsstellen, an welchen sich viele Talgdrüsen finden lassen. So sind die Schuppen um die Nase, am Mund, an den Augenbraun aber vor allem auf der Stirn und in den Haaren zu finden.

Nur in besonderes schwerwiegenden Fällen breitet sich die Hautkrankheit auch auf weitere Hautareale aus. Dann kann das Seborrhoische Ekzem auch die Brust oder den Rücken erreichen.

Je nachdem wo die Schuppen sich häufen, kann es zu einem unangenehmen Juckreiz kommen. Dies ist jedoch nicht in allen Fällen zu bestätigen.
Die größte Gefahr geht von Sekundärinfektionen der schuppenden Haut aus: Wird die betroffenen Haut aufgekratzt, können sich leicht mehr Pilze oder zusätzlich Bakterien oder Viren ansammeln. Meistens heilt das Ekzem aber rückstandslos zurück, es beeinträchtigt eher kurzzeitig die äußere Erscheinung des Patienten als dessen Gesundheit nachhaltig.

Symptome – Auf einen Blick

  • Schuppende Hautoberfläche im Gesicht
  • Fettige Hauschicht
  • Schuppen an Nase, Mund, Augenbraun, Stirn und in den Haaren
  • Ausbreitung auf andere Hautstellen möglich
  • Juckreiz möglich, tritt jedoch nicht immer auf
  • Gefahr von sekundären Infektionen bei offenen Wunden
  • Meistens rückstandslose Heilung

zusätzliche Informationen über das Seborrhoisches Ekzem

TEILENInformationenQuellenBildquellen
Für diese Hautkrankheit stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung.
  • Nilles, Mayser: Malassezia-Hefen und ihre Bedeutung in der Dermatologie, Fachliteratur, in: Der Hautarzt 07/06, Verlag Springer Medizin, Berlin 2006
  • Rassner, Gernot; Steinert, Ursula; Schlagenhauff, Bettina: Dermatologie. Lehrbuch und Atlas, Fachliteratur, ISBN 3-43-742760-1, Verlag Urban und Fischer, München 2007
  • Alexander, Kreibich, Unna, Winkler: Ekzem, Dermatitis Pruritus Prurigio, Strophulus, Neurodermitis, Seborrhoisches Ekzem, Fachliteratur, ISBN: 9783709196212, Verlag Springer, Wien 1927
  • Terhorst: Basics Dermatologie, Fachliteratur, ISBN 978-343742136-5, Verlag Urban & Fischer, München 2005
  • Rebora, Rongongioletti, Maietta: Seborrheic dermatitis and daylight, Fachliteratur, in: Acta Dermatovenereologica 06/91, wissenschaftliches Abstract