Was ist Windeldermatitis?

Bei der sogenannten Windeldermatitis handelt es sich um eine Hautkrankheit, die vor allem Kleinkinder betrifft. Konkret handelt es sich um einen Ausschlag durch das lange Tragen von Windeln. Prinzipiell handelt es sich um Hautreizungen, die sich oftmals entzünden können und dann durch weitere Infekte zu ernsteren Hautkrankheiten werden können. Meistens treten diese typischerweise am Schritt oder Hintern auf.
Sehr häufig kommt es, dass ein wunder Po Baby oder Kleinkind betrifft. Nur rund ein Drittel aller Kinder leidet niemals an dem charakteristischen Ausschlag mit Entzündungen.
Durch die luftdichten Kontakt der Haut mit dem Material oder dem eigenen Kot und Urin kommt es leicht und sehr schnell zu Windeldermatitis. Durch letztere Substanzen wird die Hautoberfläche angegriffen und letztlich weicher sowie anfälliger für Entzündungen und schließlich Krankheitserreger. Nasser Stoff, der diese Substanzen speichert kann das Krankheitsbild verstärken.
Daher können auch Erwachsene oder ältere Menschen, die Windeln tragen müssen, von einer Windeldermatitis betroffen sein. Häufiger tritt die Hautkrankheit jedoch bei Kindern im Säuglingsalter.
Kehrt die Hautreizung immer wiederholt auf, handelt es sich um eine chronische Windeldermatitis.

Fakten auf einen Blick:

Bild von Windeldermatitis - Illustriert
  • Hautkrankheit bei Kleinkindern
  • Luftdichte Windeln verhindern eine natürliche Belüftung der Hautoberfläche
  • Reizung der Haut durch Urin oder Kot
  • Aufweichung und Störung der Hautoberfläche am Schritt oder Hintern
  • Ausweitung auf Hautentzündungen oder auch Sekundärinfektionen
  • Windeldermatitis bei Erwachsenen oder älteren Menschen möglich, die Windeln tragen müssen

zusätzliche Informationen über Windeldermatitis

TEILENInformationenQuellenBildquellen
Für diese Hautkrankheit stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung.
  • Fölster-Holst, Regina: Prophylaktische Maßnahmen bei einer Windeldermatitis, Fachliteratur, in: Patient und Haut 10/14, wissenschaftliches Abstract
  • Fabian, Anne-Katrin: Der Brockhaus Gesundheit: Krankheiten erkennen, verstehen und heilen, Fachliteratur, ISBN 3-76-531576-1, Verlag Brockhaus, Berlin 2004
  • Koch: Phytosterole bei Windeldermatitis, Fachliteratur, in: Dermatol 39/91, wissenschaftliches Abstract
  • Rassner, Gernot; Steinert, Ursula; Schlagenhauff, Bettina: Dermatologie. Lehrbuch und Atlas, Fachliteratur, ISBN 3-43-742760-1, Verlag Urban und Fischer, München 2007
  • Hentschel; Uehleke: Das große Kneipp-Gesundheitsbuch, Fachliteratur, Verlag Haug, Stuttgart 2006