Medikamente zur Heilung von Hautpilz:

TERBINAFIN HYDROCHLOR.STADA

Beschreibung TERBINAFIN HYDROCHLOR.STADA Salbe

TERBINAFIN HYDROCHLOR.STADA eignet sich besonders gut, um Erkrankungen der Haut durch Pilze und vor allem Hefepilze zu behandeln. Es kann nicht nur zur Bekämpfung von Fußpilz eingesetzt werden. Auch jeder andere Hautpilz kann effektiv mit TERBINAFIN HYDROCHLOR.STADA eliminiert werden. Die beinhalteten Stoffe Terbinafin und Terbinafin hydrochlorid wirken hier in einer besonders effektiven Kombination. Daher kann fast jede Hautpilzerkrankung mit dieser Salbe gegen Hautpilz angegangen werden.

Risiken der TERBINAFIN HYDROCHLOR.STADA Salbe

Durch eine falsche Dosierung oder allergischen Reaktionen auf beinhaltete Stoffe kann es in seltenen Fällen zu Unverträglichkeiten auf der Haut des Patienten kommen. In keinem Fall sollte die Salbe in Kontakt mit den Augen oder Schleimhäuten geraten.

Anwendung der TERBINAFIN HYDROCHLOR.STADA Salbe

Die Salbe sollte im Regelfall einmal am Tag über den Zeitraum von einer Woche eingesetzt werden. Dann sollte eine erneute Absprache mit dem Hautarzt erfolgen.
Zulässig ist TERBINAFIN HYDROCHLOR.STADA für Jugendliche und Erwachsene im Alter von über zwölf Jahren. Bei Kindern sollte der Arzt die Anwendung individuell abstimmen. Ältere Menschen sollten nur bei besonderen anderen Krankheiten auf die Anwendung verzichten.

MULTILIND Heilsalbe mit Nystatin

Beschreibung MULTILIND Heilsalbe mit Nystatin

Die MULTILIND Heilsalbe mit Nystatin kann bei Hautinfektionen die mit Pilzen im Zusammenhang stehen eingesetzt werden. Dies gilt für Pilz auf der Haut oder auch an den Schleimhäuten. Auch hinsichtlich eines Fußpilzes oder Hautpilz im Gesicht lassen sich mit dem Mittel schnell gute Erfolge erzielen. Selbst die empfindliche Genitalregion lässt sich mit MULTILIND Heilsalbe mit Nystatin zuverlässig behandeln.

Risiken der MULTILIND Heilsalbe mit Nystatin

Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt. Nur in seltenen Fällen kommt es zu Hautunverträglichkeiten.

Anwendung der MULTILIND Heilsalbe mit Nystatin

Die Salbe wird direkt auf die betroffene Stelle gegeben. Dabei ist die Anwendungsdauer nicht vorgeschrieben. Jedoch sollte die MULTILIND Heilsalbe mit Nystatin auch noch nach dem Abklingen der Symptome des Hautpilzes eingesetzt werden, damit der Pilz nicht direkt wiederauftreten kann.


TEILENInformationenQuellenBildquellen
[easy-share buttons=“google,facebook,twitter“ counters=1 native=“no“ hide_total=“no“]
Wenn du Informationen über Scheidenpilz suchst, dann findest du diese hier: Scheidenpilz
  • Panasiti:Comparison of diagnostic methods in the diagnosis of dermatomycoses and onychomycoses, Online-Publikation, in: Mycoses 49/06, Wissenschaftliches Abstract, 2006
  • Berufsverbandes der Deutschen Dermatologen: Leitlinie der Deutschen Dermatologischen Gesellschaf: Candidose der Haut; Online-Publikation, Leitlinie, 2010
  • Ossowski; Duchmann: Effect of domestic laundry processes on mycotic contamination of textiles, Fachliteratur, in: Hautarzt 06/1997, Wissenschaftliches Abstract
  • Krause; Itter; Arbeiten am Diabetischen Fuß, Fachliteratur, ISBN 978-398061625-6, Verlag Itter, Wolnzach 2006
  • Terhorst: Basics Dermatologie, Fachliteratur, ISBN 978-343742136-5, Verlag Urban & Fischer, München 2005