Vorbeugen gegen eine Latexallergie

Um Latexallergie Symptome zu vermeiden muss vor allem die Substanz des Naturkautschuks gemieden werden. Es ist wichtig, dass Gegenstände, die häufig benutzt werden und Latex beinhalten ersetzt werden. Es kann auf Gummi aus Erdöl oder Textil in Form von Elasthan ausgewichen werden.
Oft wird vergessen, dass eine Latexallergie, Kondome normaler Art unbenutzbar macht. Jedoch gibt es hier mittlerweile viele latexfreie Produkte.
Im Alltag können sich auch Pflanzen wie ein Gummibaum, die genetische Ähnlichkeiten mit dem Kautschukbaum aufweisen, als problematisch für den Betroffenen herausstellen. Daher sollten Gummi- oder Ficusbäume entfernt werden.

Vor allem in der Medizinbranche sollte sensibel mit Latex umgegangen werden. Schließlich leiden hier besonders viele unter einer Latexallergie. Das heißt konkret: Medizinische Geräte und Mittel sollten genau beachtet werden und angepasst werden.
Betroffene, die von ihrer Allergie wissen sollten einen entsprechenden Pass bei sich tragen oder mit speziellen Armbändern ihre Unverträglichkeit nach außen kommunizieren. Ein Notfallset aus Antihistaminika und Adrenalinspritze kann ebenfalls Abhilfe schaffen. Dies kann im Fall von Allergieschocks von großem Vorteil sein. Besonders gilt dies, wenn eine notwendige Operation ansteht. Schließlich werden im Operationsaal nicht selten Gegenstände mit wie Latexhandschuhe eingesetzt.

Vorbeugung – auf einen Blick

  • Latex und Naturkautschuk meiden
  • Ersatzprodukte aus Erdöl oder Textil
  • Latex-freie Kondome
  • Gummi- oder Ficusbäume entfernen
  • Allergiepass, Armband für Kommunikation nach außen im Notfall
  • Notfallset mit Adrenalin und Antihistamin
  • Ärzte vor Operationen informieren
TEILENInformationenQuellen
[easy-share buttons=“google,facebook,twitter“ counters=1 native=“no“ hide_total=“no“]
Für diese Hautkrankheit stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung.
  • Fabian, Anne-Katrin: Der Brockhaus Gesundheit: Krankheiten erkennen, verstehen und heilen, Fachliteratur, ISBN 3-76-531576-1, Verlag Brockhaus, Berlin 2004
  • Weskott, Martin: Prävention der Latexallergie in Krankenhaus und Praxis, Fachliteratur, ISBN 978-3831137329, Verlag Books on Demand, Norderstedt 2002
  • Rassner, Gernot; Steinert, Ursula; Schlagenhauff, Bettina: Dermatologie. Lehrbuch und Atlas, Fachliteratur, ISBN 3-43-742760-1, Verlag Urban und Fischer, München 2007
  • Böhm: Latex allergy in patients suspected for contrast media hypersensitivity, Fachliteratur, in: Acta Radiologica 51/2010, wissenschaftliches Abstract
  • Heese: Hautprobleme und Operationshandschuhe, Fachliteratur, Dermatologische Klinik Erlangen, in: Deutsches Ärzteblatt 46/1989, wissenschaftliches Abstract